Fotostrecke Sydney

Bei meinem viel zu kurzen Sydney-Trip mit einem noch kürzeren Abstecher nach Surfers Paradise, habe ich mit einer kleinen Canon IXUS 95 IS knapp 2.000 Bilder geschossen. Natürlich wurden die Motive teils doppelt und dreifach in den Sucher genommen, damit die Bildauswahl letztendlich etwas leichter fällt, bzw. fallen soll. Zum ersten Mal kam dabei ein GPS-Tracker zum Einsatz, mit dem die GPS-Position der Fotoaufnahme in die Bilddatei geschrieben wird, dem sogenannten Geotagging.

Eine sehr kleine Auswahl bekannter Sydney Motive gibt es hier als Vorschau, weitere Bilder von meinem Trip nach Sydney und an die Gold Coast findet man bei Flickr.

Weitersagen heißt unterstützen!

Über Jay F Kay

Als Analogue Native in einer digitalen Welt lasse ich meinen Gedanken freien Lauf und schreibe in meinem Blog it’s a hoomygumb über alle möglichen und unmöglichen Themen, die mir in den Sinn kommen oder im Leben begegnen. Du findest mich auch bei Twitter, App.net, Facebook und Google+.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder für sonstige Zwecke genutzt. Erforderliche Felder sind mit einem * markiert.
Sollte der Kommentar nach dem Abschicken nicht gleich erscheinen, dann wurde dieser in die Moderationsliste verschoben und wartet auf Freischaltung. Übrigens, wenn du einen persönlichen Avatar in deinen Kommentaren sehen möchtest, dann solltest du dich bei Gravatar registrieren.

css.php