ELENA und der Schrecken der Privatsphäre

Immer wieder treffe ich auf Freunde und Bekannte, die zwar schon einmal was von ELENA gehört haben, aber nicht wirklich wissen um was es dabei geht. Erschreckend wie ich finde. Aus diesem Grund gibt es diesen kleinen Beitrag, der mit diversen Links auf das Thema aufmerksam machen und natürlich die Online-Petition gegen das ELENA-Verfahren bewerben soll.

Daten Flashmob 1. März 2010 bei Facebook

Daten Flashmob 1. März 2010 bei Facebook

Der Mädchenname ELENA steht für »Elektronischer Entgeltnachweis« und somit für die größte Datensammlung, die Deutschland je gesehen hat. Seit dem 1. Januar 2010 sind alle Arbeitgeber verpflichtet, die von ELENA abgefragten Angaben an die »Zentrale Speicherstelle« (ZSS) zu übermitteln. Welche Informationen abgefragt werden, erfährt man über die folgenden Links.

Ein ziemlich übler Einbruch in die Privatsphäre, wie ich finde und deshalb sollte man etwas gegen diese Datensammelwut der Bundesregierung unternehmen, denn mit Abwarten und Tee trinken erreicht man hier nichts:

Wer sich über die offizielle Version der Bundesregierung informieren möchte, kann das natürlich auf der Website für das ELENA-Verfahren tun. Für Hinweise auf weitere interessante Link bin ich sehr dankbar, ich werde diese dann hier einfügen.

Weitersagen heißt unterstützen!

Über Jay F Kay

Als Analogue Native in einer digitalen Welt lasse ich meinen Gedanken freien Lauf und schreibe in meinem Blog it’s a hoomygumb über alle möglichen und unmöglichen Themen, die mir in den Sinn kommen oder im Leben begegnen. Du findest mich auch bei Twitter, App.net, Facebook und Google+.

Eine Antwort für ELENA und der Schrecken der Privatsphäre

  1. Andre sagt:

    Schöne Zusammenstellung von Informationen.
    Bin auch deiner Meinung.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder für sonstige Zwecke genutzt. Erforderliche Felder sind mit einem * markiert.
Sollte der Kommentar nach dem Abschicken nicht gleich erscheinen, dann wurde dieser in die Moderationsliste verschoben und wartet auf Freischaltung. Übrigens, wenn du einen persönlichen Avatar in deinen Kommentaren sehen möchtest, dann solltest du dich bei Gravatar registrieren.

css.php