Diätregel: Ist weniger mehr?